Jugend trainiert für Olympia

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 09. Juni 2015

Mit drei Mannschaften ging die Michael – Ende –Grundschule in Ubstadt an den Start.
Begleitet wurden die Schüler von Frau Leitzig, Frau Müller und Frau Kreycy.
Herr Müller war als Kampfrichter mit dabei.
Auf Grund des Bahnstreiks hatten die Lehrer beschlossen mit den Kindern zu radeln. Um halb acht Uhr fuhren wir auf dem Radweg nach Ubstadt zum Sportplatz.
Über vierhundert Kinder waren im Stadion.
Dieses Jahr waren die Disziplinen neu konzipiert, und so waren alle gespannt auf den Ausgang der Wettkämpfe und auf den Seilwettbewerb.
Frau Leitzig hatte das ganze Event super organisiert. Sie hatte wirklich an alles gedacht.
So hat auch alles prima geklappt. Insgesamt waren vierzig Mannschaften am Start. Unsere Schule belegte beim Seilspringen den 2. und 5. Platz.
Beim Mehrkampf den 5., 10. und 12. Platz. Eine prima Leistung von allen Kindern. Es gab viele Preise. Zufrieden radelten wir gegen 15 Uhr wieder nach Hause.
Im Schulhaus hängen viele Bilder von den Wettkämpfen.
Man kann sie sich gerne anschauen, ebenso die Urkunden.(bm)

Bilder MES 2015: