Am Morgen des 04.05. trafen wir uns alle aufgeregt am Hauptbahnhof Bad Schönborn. Unsere lang herbeigesehnte Klassenfahrt führte uns auf die Starkenburg in Heppenheim. Hier erwartete uns nach einem langen, für manche schon recht beschwerlichen Aufstieg zur Burg, der Herbergsvater Herr Reichelt. Schnell waren die Zimmer zugeteilt und die Koffer ausgepackt. Nach einer interessanten Burgführung und einem Besuch bei der Sternwarte beschlossen wir unseren 1. Abend in der Burgdisco. Am nächsten Tag gab es Lehrreiches, Informatives und Lustiges über das Mittelalter bei Theaterspiel, Ritterwettspielen und gruppendynamischen Aktionen. Den Abschluss dieses Tages bildete eine Sagenwanderung ins Waldklassenzimmer. Der 3. Tag gestaltete sich gänzlich anders als erwartet, denn unsere geplante Heimreise mit dem Zug wurde durch den Bahnstreik verhindert. Großer Dank gilt allen Eltern der 4. Klassen, die sich spontan bereiterklärten, alle Kinder und Lehrkräfte abzuholen. Wir haben die Zeit auf der Burg sehr genossen.

Bilder: MES 2015