We Love Englisch

Das Fach Englisch wird an der MES in den Klassen 5, 6 und 7 im Klassenverband unterrichtet. Ab Klasse 8 (- 9, bzw. 10) werden die Schüler auch niveaudifferenziert auf dem G- Niveau bzw. M/E-Niveau von inzwischen insgesamt 12 Englischlehrern unterrichtet.

Am Bildungsplan orientiert und auf den Werkrealschulabschluss bzw Realschulabschluss vorbereitend stehen an der MES die kommunikativen Fertigkeiten in der englischen Sprache sowie das Arbeiten an den Lernwegelisten im Vordergrund.

BIG-Challenge

Die große Herausforderung - so heißt und das ist der Wettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler europaweit ihre Stärken im Englischen beweisen. Verschiedenste Fragen zu englischen Vokabeln und englischer Grammatik, aber auch Aussprache und Landeskunde müssen richtig beantwortet werden. Der Reiz des Tests besteht darin, dass man sich mit seinen Mitschülern, den Schülern aus anderen Klassen sowie aus anderen Schulen in Baden-Württemberg und in ganz Deutschland direkt messen kann. Seit 5 Jahren nimmt die MES jeden Mai am europaweiten Big-Challenge Wettbewerb teil. Jedes Jahr nehmen von jeder Jahrgangsstufe die 20 besten Schülerinnen und Schüler im Fach Englisch teil. Dieses Jahr wird die MES mit insgesamt 100 Schülern an den Start gehen. Die MES konnte ihre Ergebnisse bisher immer sehen lassen. So gab es sogar schon mehrmals First Class National Honours-Diplome und Länderpokale (2017: Ivan Dimitrijevski (2. Platz Länderebene) 2018: Rene Ruf (4. Platz Länderebene). Wir wünschen den Schülern auch dieses Jahr: Best of luck!!

Sprachreise

In Jahr 2019 fand zum ersten Mal die jährlich stattfindende London-Sprachreise statt.

Fazit: IT WAS AWESOME!

Hierfür können sich alle Schüler der Klassen 7, 8 und 9 bewerben. Am Ende qualifizieren sich 25 Schülerinnen und Schüler durch Motivationsschreiben und gute Englisch-Leistungen für die Sprachreise und dann geht es im Herbst für 5 Tage nach London (Programm 2019: drei Tage insgesamt 9 Stunden Sprachunterricht, eine 3 stündige Stadtführung, eine Dungeon Tour (Gruselkabinett), eine Fahrt mit dem London Eye, Shopping am Oxford Circus, ein Musical Besuch Mamma Mia, Fish & Chips im Planet Hollywood und Burger im Hard Rock Cafe). Bewerbungen können bis Januar 2020 bei Fr. Heller abgegeben werden.

EUROKOM – Kommunikationsprüfung

im November 2019 fand an der MES zum ersten Mal die Eurokom-Prüfung statt. Diese wird im Jahr 2020 durch die Kommunikationsprüfung ersetzt. Bei der Eurokom-Prüfung präsentierten die Schüler einem Team von insgesamt 9 Englischlehrern, erfolgreich 5 Minuten lang, frei und auf Englisch ihr Wahlthema. Anschließend wurde das Hörverstehen, das dialogische Sprechen sowie Sprachmittlung geprüft. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen!! :)

Die MES war in London

  • What? When? Who?

Am 14. 10. 2019 war es endlich soweit und die langersehnte Reise nach London konnte beginnen. 25 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8,9,10 hatten sich durch Motivationsschreiben und gute Englisch-Leistungen für die Sprachreise qualifiziert. Begleitet wurden sie von ihrer Englischlehrerin und der Reisekoordinatorin Fr. Heller sowie der Klassenlehrerin der 10. Klasse Fr. Erdel. 

  • Programme London

In London angekommen gehörte zum Programm drei Tage insgesamt 9 Stunden Sprachunterricht, eine 3 stündige Stadtführung, eine Dungeon Tour (Gruselkabinett), eine Fahrt mit dem London Eye, Shopping am Oxford Circus, ein Musical Besuch Mamma Mia, Fish & Chips im Planet Hollywood und Burger im Hard Rock Cafe.

  • How was it? 

IT WAS AWESOME!! 

  • Next?

Bewerbungen für die nächste Sprachreise nach London im Oktober 2020 können bis Januar bei Fr. Heller abgegeben werden.

 

london01.jpg     London1.JPG