Einschulungsfeier der neuen Erstklässler 2018

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 25. September 2018

Am Samstag, dem 15.09.2018 fand bei strahlendem Sonnenschein die Einschulungsfeier von insgesamt 71 Schulanfängern statt. Schon einige Zeit vor dem eigentlichen Beginn der Feier waren die ersten aufgeregten Kinder mitsamt  kunstvoll gebastelten Schultüten  und Verwandten auf dem Schulhof zu sehen.

Eröffnet wurde die Feier in der brechend vollen Ohrenberghalle um 10.30 Uhr vom Grundschulchor unter der Leitung von Herrn Brückmann mit dem Lied “Heut ist ein schöner Tag“. Die Zweitklässler sprachen  einige Begrüßungsworte, danach folgte der Rap „ Lirum larum Löffelstiel“. Im Anschluss daran richteten Rektor Kretschmer und der Bürgermeister das Wort an die Schulanfänger und ihre Verwandten.

Der Höhepunkt der Feier war als die Zweitklässler das Stabpuppenspiel „Der Grüffelo“ aufführten. Das Publikum und die Erstklässler verfolgten mit großer Aufmerksamkeit und Vergnügen diese Aufführung. Zum Abschluss wurde noch das Grüffelo-Lied gesungen.

Danach kam für die Schulanfänger der zweite und spannendste  Höhepunkt: Der Gang mit ihren Lehrerinnen ins neue Klassenzimmer. Hier erhielten sie ihre erste Unterrichtsstunde, die nach etwa einer halben Stunde beendet war. Während dieser Zeit hatten die Eltern Gelegenheit einen kleinen Umtrunk einzunehmen. Wir danken den Mitgliedern des Fördervereins, die dies ermöglicht haben.

 

DSC02131.jpg