The BIG CHALLENGE 2018!!!

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. Juli 2018

The BIG CHALLENGE

Es war wieder soweit!! Zum dritten Mal nahm die Michael-Ende Gemeinschaftsschule (wie immer am 03. Mai) an der Big Challenge teil. Hier hatten ausgewählte Schüler/innen 45 Minuten Zeit um 45 englische Multiple-Choice-Fragen bezüglich Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde zu beantworten. Während des Wettbewerbs waren die Schüler/innen vollkommen auf sich alleine gestellt, denn es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Insgesamt hatten sich in Europa über 6500 Schulen angemeldet, davon in Deutschland über 2400. Die MES ging mit 70 Schülern der Klassen 5, 6, 7 und 8 an den Start. Wenige Wochen später war es dann endlich soweit und die Preisverleihung konnte stattfinden. Im Foyer der MES wurden von Fr. Heller (Englisch-Lehrerin und Big-Challenge-Koordinatorin an der MES) und Hr. Kretschmer (Schulleiter) die hervorragenden Ergebnisse verkündet. Ein First Class National Honours-Diplom und einen Länderpokal gab es für Rene Ruf (Klasse 8b), der den 4. Platz auf Länderebene erzielte und dementsprechend auch die School Award-Medaille erhielt. Weitere Auszeichnungen gab es für den Jahrgangsbesten und landesweit Platz 12 belegenden Ivan Dimitrijevski (Klasse 7), sowie für die Jahrgangsbeste Francesca Toma (Klasse 6) und die Jahrgangsbeste aus Klasse 5, Ronja Ruf, die zudem landesweit Platz 15 belegte. Die Plätze 1 - 3 aller Jahrgangsstufen konnten sich über Duschlautsprecher, Bildbände, T-Shirts, Power Banks, Fidget Cubes, UK- oder USA-Flaggen, englische Schülerkalender, Comics, Wandkalender und Rätselhefte freuen.  Darüberhinaus erhielten Sie, wie auch alle weiteren teilnehmenden Schüler/innen ein Teilnahme-Diplom und ein USA, bzw. ein UK-Poster. Natürlich wird die MES auch wieder im nächsten Jahr an der Big Challenge teilnehmen. We are unstoppable!! Go MES!!!

 

20180629_104313.jpg