Faschingsgaudi der Grundschule

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 18. Februar 2018

Faschingsgaudi an der Michael-Ende Grundschule am 9.2.2018

 

Bereits am frühen Morgen herrschte Ausnahmezustand an der Grundschule.

Fröhliche Faschingsmusik dröhnte durch die Gänge, bunt verkleidete Lehrer

und Schüler tanzten ausgelassen in den Klassenzimmern.

Um elf Uhr ging es dann richtig los:

In einer langen Polonaisenschlange zogen alle in Richtung Ohrenberghalle,

wo das Faschingskomitee ein buntes Programm vorbereitet hatte.

„Schlag den Lehrer“ lautete das Motto.

Jeweils vier Schüler aus den Klassenstufen 1/2, bzw. 3/4 traten gegen

einen Lehrer an, der ausgelost wurde.

In Spielen wie Zuckerwürfel auf ein im Mund steckendes Lineal aufeinander-

stapeln oder Dosen aufeinander stellen bewiesen die Schüler eine erstaunliche

Geschicklichkeit, sodass sie schließlich als Sieger daraus hervorgingen.

Nach einer Stunde ging die fröhliche und vom Faschingskomitee Frau Spiegler,

Frau Erhard und Frau Ruhnke super durchgeführte Faschingsfeier ausgelassen

zu Ende und die Schüler und Lehrer gingen in die wohlverdienten Faschings –

ferien.

 

Fasching_2018_P1000059.jpg    Fasching_2018_P1000045.jpg