Tierschutz-AG der MES übergibt dem Tierheim Bruchsal gesammelte Spenden

Zuletzt aktualisiert: Montag, 06. März 2017

Die Tierschutz-AG der MES hat sich zum Ziel gesetzt, Spenden für das Tierheim in Bruchsal zu sammeln. Dafür wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Wir haben beispielsweise einen Flyer selbst gestaltet, auf dem verschiedene Informationen über Tiere und unsere AG zu lesen sind. Diesen Flyer haben wir schließlich in Druck gegeben und in mehreren Orten verteilt. Dank dem unglaublich großen Engagement der Schülerinnen der AG, konnte sehr viel Geld und auch einige Sachspenden gesammelt werden. Auch einige Schüler und Eltern der Schule haben sich an der Aktion beteiligt. Wir als AG haben noch einen Kuchenverkauf organisiert, bei dem wir nochmal zusätzlich Geld einnehmen konnten. Am 16. Februar war es dann soweit: Wir sind wieder zum Tierheim in Bruchsal gefahren und konnten alle Spenden übergeben. Die Schülerinnen waren sehr stolz und haben sich gefreut, die Tiere im Tierheim unterstützen zu können. Es konnten unglaubliche 550 Euro sowie Futter, Decken und sonstige Sachspenden übergeben werden. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender! Wir hätten nicht erwartet, dass wir so viel zusammen bekommen. Auch das Tierheim war sehr überrascht über die Summe und hat sich sehr gefreut. Der Übergabescheck bekommt nun einen Ehrenplatz im Tierheim. Wir freuen uns, dass wir den Tieren im Tierheim so etwas helfen konnten – und es wird sicherlich nicht unser letzte Besuch dort gewesen sein.

Die Tierschutz-AG der MES